ÜBER UNS

Fundamentale Werte werden in bedeutsamen Phasen des Lebens gefestigt und bilden die tiefgehende Basis für ein Leben in Fülle. Aus diesem Grund unterstützen wir junge Menschen in allen Lebenslagen, sich grundlegende Werte und Werkzeuge fürs spätere Leben anzueignen.

Das steigert ihre Selbstachtung und ihr Selbstwirksamkeitserleben und gibt ihnen Sicherheit für das Leben. Zusätzlich hilft ihnen das, sich als aktive und wertvolle MitgestalterInnen der Gesellschaft zu fühlen.


E M P O W E R  &  E N R I C H

=

HOLISTIC DEVELOPMENT

ganzheitliche Entwicklung


Unsere Projekte sind so konzipiert, dass Erfahrungen für das persönliche Wachstum (= "Enrich" in Österreich und Indien) und Unterstützung beim Wiedereinstieg ins Schulsystem ermöglicht werden (= "Empower" vor allem in Indien).

The Upper Room möchte Menschen dort abholen, wo sie stehen und auf ihrem ganz individuellen Weg begleiten. Jungen Menschen wird ein Raum angeboten, in dem Fragen über das Leben und den Glauben offen diskutiert werden können und sie ihr innerstes Wesen entdecken und entfalten dürfen.


ÖSTERREICH & INDIEN

Werte sind die grundlegende Basis, die uns dabei hilft, unsere Zukunft so zu gestalten, wie wir sie erleben wollen. The Upper Room unterstützt beim Gestalten und Definieren eines Wertesystems, das die zentrale Rolle einer ganzheitlichen Entwicklung und Wachstum der TeilnehmerInnen spielt. Durch eine Vielzahl an abwechslungsreichen Medien wie interaktive Webinare, kreative Camps, Musicals und viele weitere werden solche Grundwerte vermittelt. Die persönliche Motivation, der Charakter und die Einstellung eines Individuums werden direkt angesprochen. So kann sich das Gefühl eines sinnerfüllten Lebens einstellen.

Gemeinschaft

Die anderen mit ihrer individuellen Identität akzeptieren, in Bezug auf ethnische Diversität, Religion, Kulturen und Spiritualität.

Zusammenhalt

Teamwork und Empathie werden durch Zusammenarbeit, Interaktion und Kommunikation ermutigt.

Kritisches Denken

Aneignung einer Haltung von intellektueller Disziplin, um über unterschiedliche Perspektiven nachzudenken, sie identifizieren und akzeptieren können.


Berichte zu den Camps und Veranstaltungen finden Sie im internen Bereich. Da dieser sensible Inhalte beeinhaltet, ist eine Registrierung notwendig. Eine MitarbeiterIn wird die Registrierung prüfen und danach den Zugang freigeben.

INDIEN

Manchmal zwingen sozioökonomische Umstände Kinder und junge Erwachsene in Indien dazu, ihren Bildungsweg frühzeitig abzubrechen. Oft enden sie in Alkohol -und Drogenmissbrauch, was ein dramatisches Hindernis in der lebenslänglichen Entwicklung darstellt. Hier kommt der Verein ins Spiel, indem wir die nötige finanzielle und emotionale Hilfe anbieten. Wir wollen die sozioökonomische Lücke füllen, die die jungen Menschen von ihren zukünftigen Berufschancen trennt. Ein zentraler Schwerpunkt liegt auf der Aneignung von Werkzeugen zur Bewerkstelligung des täglichen Lebens. Zugleich wird sichergestellt, dass ein ständiger Austausch passiert und die jungen Menschen dabei betreut werden, gesundes Verhalten zu entwickeln. Das soll ihnen auch in Zukunft helfen, mit den Anforderungen des Lebens zurechtzukommen.

Zurück zur Schule

Füllen der Bildungslücke indem weniger priviligierten Schulabgängern dabei geholfen wird, ihre Bildung nach längerer Pause wieder aufzunehmen


Fertigkeiten entwickeln

Erleichterung des Einstiegs ins Berufsleben durch berufsorientiertes Training

Formate, die bereichern

Erweiterung des Erfahrungsschatzes von SchülerInnen durch Aktivitäten mit Fokus auf Leiterschaft, Teamwork und Zusammenarbeit


Für mehr Informationen registrieren Sie sich bitte für unseren internen Bereich, da dieser sensible Inhalte enthält. Zum Schutze der Arbeit und Identität der SchülerInnen in unseren Projekten sind manche Informationen lediglich nach der Registrierung zugänglich.